Spring naar hoofd-inhoud

Bremer Kilometerjäger


"Reisen - Abenteuer - Gutes Tun"
Auto
Marke:Mercedes-Benz
Model:C 180
Bouwjaar:1996
PK:122
Cilinder:4
Kubieke capaciteit:1799
km/h:193

1Teamleider
Nils Kroggel 
2Teamlid
Franziska Klemme 

Wir, die Bremer Kilometerjäger, freue uns schon sehr auf unsere Reise um die Ostsee. Die Vorbereitung laufen auf Hochtouren und wir fiebern mit Spannung dem Start der Rallye entgegen. Schon seit einiger Zeit spielen wir mit dem Gedanken eine Reise an den Nordkap zu machen und jetzt wird unser Traum wahr. Für uns kam daher die Rallye wie gerufen. Ein großes Abenteuer, viel Spaß und die Erfüllung eines guten Zwecks durch die Spenden-Aktion.

Bei der Suche nach einem passenden Spenden-Projekt sind wir schnell fündig geworden. Da wir uns lange Jahre als Jugendleiter in unserer Gemeinde engagiert haben, sind uns Projekte für Kinder und Jugendliche ein besonderes Anliegen. Außerdem war für uns klar, dass wir als Bremer ein Projekt in der Hansestadt unterstützen wollen. So sind wir auf die Aktion MahlZeit aufmerksam geworden. Bei unserem ersten Besuch waren wir sofort begeistert und damit hatten wir unser ideales Spendenziel gefunden.

Das Angebot der MahlZeit richtet sich an bedürftige Kinder und ihre Familien aus der Vahr, die in der Heilig-Geist-Gemeinde jeden Sonntag ein warmes Mittagessen bekommen. Außerdem erhalten die Kinder hier Kleidung, Spielzeug und gelegentlich wird ein gemeinsamer Ausflug unternommen. Seit Januar dieses Jahres arbeiten wir ehrenamtlich an diesem einzigartigen Projekt mit und sind Teil eines Teams von 25 Ehrenamtlichen. Jeden Sonntag bekommen zwischen 60 und 120 Gäste in der Vahr zuverlässig ein kostenloses Mittagessen und das seit über zehn Jahren. Damit das so bleibt ist die MahlZeit auf Spenden angewiesen. Wir haben uns diese Aktion für die Rallye ausgesucht, weil wir uns über die strahlenden Kinderaugen freuen und für uns dieses großartige Angebot eine Herzensangelegenheit ist.

In 16 Tagen werden wir 9 Länder bereist und ungefähr 7.500 Kilometer zurückgelegt. Wenn Ihr Interesse an den Vorbereitungen und an dem Verlauf unserer Rallye habt, dann könnt Ihr uns bei unserer Reise gerne auf unserem Blog und über Facebook begleiten.

www.bremerkilometerjaeger.weebly.com/ (Blog)

https://www.facebook.com/BremerKilometerjaeger/ (Likes und Geteilte Beiträge ausdrücklich erwünscht!)

Am meisten aber freuen wir uns, wenn ihr eine kleine oder große Spende für das Projekt übrig habt. Ihr könnt ganz einfach auf betterplace.org spenden (dort gibt es auch eine Spendenbescheinigung). Es sei an dieser Stelle noch einmal gesagt, dass die gesammelten Spendengelder zu 100 % an die Aktion MahlZeit gehen und keineswegs für unsere Reise verwendet werden.

Wie danken allen Spendern und freuen uns auf unser großartiges Abenteuer.

Die Bremer Kilometerjäger

  • #206 Baltic Sea Circle 2018
terug