Zum Hauptinhalt springen

R&R Team 2020


explore your horizon
Motorrad
Marke:BMW
Modell:R1100GS
Baujahr:1994
PS:78
Zylinder:2
Hubraum:1085

1Team-Chef
Rainer Baumann 
2 Mitglied
Roland Born 

7.500 km auf zweimal zwei Rädern - zwei Freunde fahren eine Rallye :

500km ...,jeden Tag,...bei jedem Wetter..., immer draussen ... für einen guten Zweck .

 

Am Freitag, dem 18./19. Juni 2021 startet unser Team , das " R&R Team 2020 " bei der 10. Langstreckenrallye, dem Baltic Sea Circle 2021, an der über 300 Teams aus 6 Nationen teilnehmen. Wir, das sind Roland Born und Rainer Baumann aus dem Emsland nahe der Grenze zu den Niederlanden.

Die Baltic Sea Circle Rallye ist die nördlichste Rallye der Welt und wird uns vom Fischmarkt in Hamburg aus, nur mit den guten alten Hilfsmitteln wie Karte und Kompass zum Polarkreis und um die einzigartige Ostsee führen. Kein GPS, keine Autobahnen – so will es das Reglement. Checkpoints gibt es lediglich vereinzelt; der Rest ist pure, ungefilterte Freiheit – erstmal einfach Richtung Norden und dann immer geradeaus! Das wird sicherlich ganz schön aufregend !

In den kommenden Wochen bis zum Start müssen wir allerdings noch Einiges erledigen: Doppelvisa für St.Petersburg und Kaliningrad , das Outdoor Equipment ( no booking.com und Airbnb ) zusammenstellen und auch unsere zwei Motorräder für die geplante Tour optimieren .

Mit unseren mehr als 25 Jahre alten BMW-Boxer Motorrädern starten wir dann, um in nur 16 Tagen – durch die Natur Skandinaviens hoch zum Nordkap , dann nach Murmansk durch die Weiten des nördlichen Russlands zum Ladoga See ,nach St.Petersburg und durch die drei baltischen Staaten Estland, Lettland , Litauen und durch Polen zurück zur Ziellinie am Hamburger Fischmarkt .

Diese Rallye ist ein absolutes Abenteuer und unser Team bestreitet diese Tour zugunsten der Hospiz-Hilfe Meppen e.V. Wir möchten hiermit auf unser Projekt aufmerksam machen und so viele Spendengelder wie möglich sammeln.

  • #234 Baltic Sea Circle 2022 Summer
Zurück